Brühl

Literaturgottesdienst Gerhard Engelsberger, Inge Geier, Gustl Riemensperger und Christoph Engelsberger plädieren für Freiheit

Europa - ein lernfähiges System

Archivartikel

Brühl."Freiheit - Verantwortung - Toleranz. Das sind Begriffe, ohne die menschliches Zusammenleben nur wenig lebenswert ist", stellte Pfarrer Gerhard Engelsberger in seiner Begrüßung fest und markierte damit auch den Inhalt des Literaturgottesdienstes in der evangelischen Kirche. Um das Wort Freiheit zu unterstreichen, las er seine Predigt vom 8. Oktober 1989 vor.

Darin enthalten ist die

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel