Brühl

Die Polizei meldet Unbekannter belästigt zwei Mädchen

Exhibitionist bei der Schule

Archivartikel

Brühl.Zwei Schülerinnen saßen am Dienstag gegen 11.15 Uhr während der Pause auf einer Bank nahe der Marion-Dönhoff-Realschule. Nach Ende der Pause standen die Mädchen von der Bank auf und nahmen dabei einen Mann wahr. Er stand, so heißt es im Polizeibericht, etwa fünf Meter von den Mädchen entfernt im Gebüsch. Er hatte seine Hose geöffnet und spielte an seinem freigelegten Penis herum.

Die Mädchen gingen sofort zurück ins Schulgebäude. Gegen 13.15 Uhr wurde beim Polizeiposten der Vorfall zur Anzeige gebracht. Dabei wurde der Täter als etwa 40 bis 45 Jahre alter, etwa 175 Zentimeter großer Brillenträger mit normaler Statur beschrieben. Er soll kurze dunkelblonde Haare, westeuropäisches Aussehen und eine gepflegte Erscheinung gehabt haben. Der Mann trug eine schwarzblaue Skijacke und eine Jeanshose.

Die Ermittlungen in dieser Sache übernahmen Beamte des Kriminalkommissariats Mannheim, die Polizeistreifen wurden entsprechen sensibilisiert. zg/ras

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional