Brühl

SV Rohrhof Trainer von Nachwuchs-Entwicklung angetan

F-Junioren mit Spielfreude

Brühl.Trotz der weitreichenden Coronavorschriften hat der SV Rohrhof mit Hilfe der Eltern es geschafft, den 2. F-Jugend-Spieltag erfolgreich zu gestalten. Die F1- und F2-Teams hatten bei durchwachsenem Wetter viel Freude an den Spielen. Leider wurde bei der F3 und F4 nach vier Spielen mit Zustimmung aller Trainer der Spieltag wegen zu starkem Regen abgebrochen. Dennoch zeigten sich alle zufrieden. Die Trainer und Betreuer des SVR sind von der Entwicklung der mittlerweile mehr als 40 Kinder (F1 bis F4) sehr angetan. ms

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional