Brühl

Kirchengemeinden Reise mit Pfarrerin Hundhausen-Hübsch

Fahrt nach Flandern

Archivartikel

Brühl.Die evangelische Kirchengemeinde Brühl lädt zu einer weiteren ökumenischen Gemeindefahrt ein: Die Reise führt nach Flandern und findet in den Pfingstferien – vom 2. bis 7. Juni 2020 – statt.

Flandern ist die größte der belgischen Regionen und ist reich an Sehenswürdigkeiten, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Historische Handelsstädte und Kulturhauptstädte Europas mit prächtiger kirchlicher und weltlicher Architektur lassen Geschichte, Malerei, aber auch Schokolade und Bier auf besondere Weise erleben.

Geistliche Impulse

Die Fahrt wird über Aachen nach Brüssel führen. Von dort aus erkundet die Reisegruppe in Sternfahrten Brügge, Gent, Antwerpen. Auch ein Abstecher an die Nordseeküste hat das Planungsteam mit Michael Anselm, Wiebke Möhr-Ackermann und Marianne Faulhaber vorgesehen. Geistliche Begleitung und Impulse durch Pfarrerin Almut Hundhausen-Hübsch werden die Eindrücke vertiefen.

Um Anmeldungen wird ab Dienstag, 24. September, um 9 Uhr entweder persönlich im katholischen Pfarrbüro Brühl (dienstags 9 bis 12 Uhr), Kirchenstraße 15, oder per Email an oekum-reisen-bruehl@web.de gebeten. Weitere Informationen unter www.evkirche-bruehl-baden.de anfordern oder in den Pfarrbüros Brühl und Ketsch. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional