Brühl

Fischerfest Viertägige Veranstaltung hat eine ganz neue Struktur / Seniorenfischessen ist erstmals an einem Samstag vorgesehen

Fassanstich gerät endlich wieder zum spannenden Auftakt

Archivartikel

Brühl.Bürgermeister Dr. Ralf Göck wird heute – wie er hofft – mit gezielten Schlägen auf den Zapfhahn das erste, das offizielle Fass Festbier beim Angelsportverein Rohrhof anschlagen. Damit wird er um 20 Uhr den Startschuss für das attraktive Traditionsfest geben, das Gäste aus der gesamten Region und allen Generationen anziehen soll.

Und schon der erste Abend bietet eine Neuerung, denn beim Festauftakt soll eine Band für Stimmung sorgen. Die Gruppe ,Bongaz’ verspricht eine abgestimmte Songauswahl, die für jeden Geschmack das Richtige biete.

Erstmals findet die traditionelle Seniorenbewirtung beim rohrhofer Fischerfest an einem Samstag statt. Auf der Bühne umrahmen morgen zwischen 11 und 13.15 Uhr der Brühler Alleinunterhalter Heinz Tippl, die Kerweborscht, der Sonnenscheinhort und der Kindergarten St. Michael die Seniorenbewirtung. Diesmal hofft der Bürgermeister auch tatsächlich ein Fass anstechen zu können – im vergangenen Jahr war es spurlos vor dem Auftakt verschwunden.

Jede Menge Musik im Programm

Abends wird die Showband „Lifestyle“ das musikalische Programm mit einem Mix aus vier Jahrzehnten gestalten. Um 20 Uhr wird der Angelsportverein Rohrhof seinen neuen König und dessen Prinzen dem Publikum vorstellen.

Ganz anders als bisher startet der Sonntag ins Fischerfest. Denn von 10 bis 13 Uhr gibt es ein Weißwurstessen, bei dem ein Platzkonzert des Polizeimusikkorps aus Mannheim die musikalische Umrahmung bietet. Ein besonderes Augenmerk legen die Organisatoren des Fischerfestes auf ein Programm für Kinder und Jugendliche. So werden am Sonntag von 14 bis 17 Uhr ein Kinderflohmarkt und das beliebte Kinderschminken stattfinden. Mit dem Anglertreff der befreundeten Vereine klingt ab 18 Uhr das Programm dieses Tages aus. Es spielt Alleinunterhalter Ronny Reck.

Am Montag ist nach dem Ochsenbackenessen zwischen 11 und 14 Uhr ist ein Kindernachmittag mit Ballonwettfliegen und Kinderkaraoke geplant. Auch unser Kinderreporter Fred Fuchs wird dann ab 16.30 Uhr im Festzelt dabei sein, um seine jungen Fans zu begrüßen.

Ab 19 Uhr steht der „Rohrhöfer Abend“ unter dem Motto „Von Vereinen für Vereine“ auf dem Programm.

An allen vier Festtagen findet auch die Tombola des Fischerfestes statt. Jeden Abend werden attraktive Sachpreise ausgelost. Die Benefizaktion findet diesmal zugunsten des Waldkindergartens und des Sonnenscheinhorts statt. ras

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional