Brühl

Seelsorgeeinheit Pfarrgemeinderat möchte, dass sich die Ortskirche von der Amtskirche abgrenzen kann / Gemeindeleben soll sich in bunter Vielfalt gestalten

Faulhaber: Kirche muss sich bei den Menschen neu ins Gespräch bringen

Archivartikel

Brühl/Ketsch.Die Frage zu Beginn der Klausurtagung des Pfarrgemeinderates der Seelsorgeeinheit war eindeutig: „Wofür brenne ich als Pfarrgemeinderat?“ Bewusst die Aufgaben des Pfarrgemeinderates wahrnehmen und Bestehendes mit neuen Ideen verknüpfen – dafür wollte sich der neu formierte Rat in der Seelsorgeeinheit ausreichend Zeit nehmen.

Fast vollzählig fanden sich die Mitglieder des Gremiums zur

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3060 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional