Brühl

VdK Mitglieder bestaunen Frankfurter Flughafen

Fernweh auf der Startbahn

Archivartikel

brühl.Der VdK war auf Entdeckungsreise. Am Freitagmorgen begrüßte die VdK-Vorsitzende Anni Korber Mitglieder und Gäste, die mit ihr zum Reisemarkt in die Nähe von Aschaffenburg fuhren. Ein Frühstückstisch erwartete die Teilnehmer . Bei einer Modeschau bekamen sie einen Eindruck, was in den Verkaufsräumen schon bereitstand. Mit Einkaufsbon ging es auf Tour und bis zur Mittagszeit waren die Einkaufstüten gefüllt. Nach einer Mittagspause fuhren die Teilnehmer weiter zum Höhepunkt des Tages.

Eine Fahrt um und im Flughafen von Frankfurt am Main war angesagt. Mit mehr als 1250 Starts und Landungen sowie etwa 150 000 Passagieren täglich sei er der verkehrsstärkste Flughafen in Kontinentaleuropa. Nach einer Personenkontrolle ging es durch den Scanner – und die Mitglieder stiegen in einen Flughafenbus, um das Starten und Landen der Jumbo-Jets mitzuerleben. Sie sahen nicht nur das größte Flugzeug der Welt, den Airbus A 380, sondern auch den Flieger der Emirates Economy, der zum Start nach Dubai bereitstand. Zudem waren sie live dabei, als die Frachtflugzeuge mit den teuersten Autos beladen wurden. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional