Brühl

Feuerwehr Übungen der Brühler und Ketscher Kameraden

Fiktiver Alarm geht im Klärwerk los

Archivartikel

Brühl/Ketsch.Der Melder klingelt, der Puls steigt und dann geht es nur noch darum, so schnell wie möglich in die Einsatzkleidung zu schlüpfen und die Fahrzeuge zu besetzen. Mit Blaulicht und Sirene geht es – so schnell wie die Feuerwehr – ab zum Einsatzort. Was wie ein ganz normaler Einsatz klingt, ist diesmal aber glücklicherweise nur eine Übung der freiwilligen Helfer.

Einmal im Jahr simuliert die

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1917 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional