Brühl

Festhalle

Filmfestival widmet sich dem Altern

Brühl.Das Gesundheitsforum und die Gemeinde nehmen als eine von 50 Kommunen in der Metropolregion Rhein-Neckar am Europäischen Filmfestival der Generationen teil. Diese Festivalreihe ist eine europaweite Veranstaltungsreihe zu den Themen Alter, Altern sowie demografischer Wandel.

In der Hufeisengemeinde wird dazu am Mittwoch, 18. Oktober, um 19 Uhr in der Festhalle der Film "Ein Mann namens Ove" gezeigt. In der schwarzhumorigen Tragikomödie mit skurrilen Momenten geht es um den Griesgram Ove, den Schrecken der Nachbarschaft. Doch hinter dem misanthropischen Verhalten verbirgt sich eine einsame Seele - er kann den Verlust seiner Frau nicht überwinden und sehnt sich nach dem Tod.

Das Besondere am Festival sind die Publikumsgespräche, die am Ende der Filmvorführung mit Fachleuten und lokalen Persönlichkeiten stattfinden. So soll das Filmthema vertieft werden. zg/ras

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel