Brühl

Im Interview Bürgermeister Dr. Ralf Göck stellt die aktuelle Situation des Sportparks-Süd vor / Gemeinde visiert 2022 als Termin für die Fertigstellung an

Finanzrahmen wird wohl überschritten

Archivartikel

Brühl.Das Areal des geplanten Sportparks-Süd verändert sein Gesicht. Rund um den alten Sportplatz wurden Bäume gefällt. Die Vorarbeiten für das neue Sportstadion sind abgeschlossen. Auf dem Gelände der früheren Gärtnerei auf der anderen Seite der Ketscher Straße wird am Außengelände gearbeitet. Der Schäferhundeverein kann dort schon bald sein neues Domizil beziehen. Wir sprachen mit Bürgermeister

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional