Brühl

Zweite Ladestation Standort in Rohrhof geplant

Förderung der Mobilität

Archivartikel

Brühl.Die Gemeindeverwaltung Brühl hat 2016 auf ihrem Parkplatz in der Kirchenstraße eine kostenfreie Ladesäule für Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge installiert, mit dem Ziel, den Bürgern den Umstieg auf E-Autos zur erleichtern, heißt es in einer Erklärung aus dem Rathaus.

In der zunehmenden Stromabnahme an dieser Station sieht Bürgermeister Dr. Ralf Göck, wie er betont, eine steigende Nutzung

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1349 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional