Brühl

Die Polizei meldet Im Kreisel die Vorfahrt genommen

Frau (45) bei Unfall verletzt

Archivartikel

Brühl.Schwer verletzt wurde nach Polizeiinformationen eine 45-jährige Seat-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr der Mannheimer Straße. Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 11.30 Uhr.

Wie die Polizei mitteilt war eine 59-jährige Frau mit ihrem Mercedes-Benz in der Mannheimer Straße Richtung Ortsmitte unterwegs. Dabei soll sie beim Einfahren in den Kreisel der Seat-Fahrerin, die in Richtung Breslauer Straße unterwegs war, die Vorfahrt genommen haben. Beim Zusammenstoß wurden beide Autos beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf über 6000 Euro beziffert. Die 45-Jährige musste außerdem mit Prellungen ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie, wie die Beamten erklärt, stationär aufgenommen wurde. pol/ras

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional