Brühl

ASV Rohrhof Backfisch „to go“ an der Vereinshütte

Frisches Zanderfilet

Brühl.Da feste Termine im Vereinskalender des ASV Rohrhof wie am 1. Mai, Vatertag sowie Sommer- und Fischerfest der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen sind, möchte es der Verein der Bevölkerung dennoch ermöglichen, in den Genuss selbst gebackener Fischspezialitäten zu kommen, teilt der Verein mit. Hierzu werde am Samstag, 24. Oktober, von 10 bis 14 Uhr frisches Zanderfilet, Kartoffelsalat und Brötchen zum Mitnehmen angeboten.

Die Vereinshütte befinde sich im Weidweg 19 gegenüber der ehemaligen Gaststätte Entenjakob. Es könnten bis Samstag, 17. Oktober, Vorbestellungen im Video Pub in der Mannheimer Straße 44 und per E-Mail an info@asv1946rohrhof.de vorgenommen werden. Das sei aber nicht zwingend erforderlich, helfe jedoch, besser zu kalkulieren, informiert der Verein.

Kein Verzehr vor Ort

Dem Infektionsschutz in der Corona-Pandemie entsprechend werde die Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsvorschriften gewährleistet. Dazu gehöre auch, dass alle Gerichte ausschließlich zum Mitnehmen verkauft würden – ein Verzehr vor Ort sei nicht gestattet, teilt der ASV Rohrhof mit. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional