Brühl

Kruzifix Firmeninhaber Günter Präg hat sich spontan bereiterklärt, die Kosten für die Sanierung des Denkmals zu übernehmen

"Für mich eine Herzenssache"

Archivartikel

Brühl.Er hatte vom alten Friedhofskreuz in unserer Zeitung gelesen. Davon, dass der Heimatverein Spender suche, die dessen Restaurierung finanzieren möchten. Als ihm Winfried Höhn, Vorstandsmitglied des Heimatvereins, dann über den Weg lief, ließ sich Günter Präg vom gleichnamigen Rheinauer Fachbetrieb für Metalle, Rohstoffe und Entsorgung, die Sache noch einmal genau erklären und beschloss spontan:

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional