Brühl

Die Feuerwehr meldet Brühler und Ketscher Einsatzkräfte rücken in den Asternweg aus

Gasalarm offensichtlich Fehlermeldung

Archivartikel

Brühl.„Es war gut, dass uns die Anwohnerin sofort informiert hat“, erklärt Kommandant Marco Krupp von der Freiwilligen Feuerwehr. Auch, wenn der Alarm des Gaswarngerätes offensichtlich grundlos losgegangen sei, würden die Wehrleute bei so einem diffizilen Thema wie Gas lieber einmal zuviel ausrücken.

Gegen 10.15 Uhr an diesem Donnerstag war die Feuerwehr über den Notruf in den Asternweg

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1161 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional