Brühl

Gemeinderat Kommune rechnet Abwasserentsorgung ab

Gebühren werden noch nicht erhöht

Archivartikel

Brühl.Das Jahresergebnis der Abwasserbeseitigung weist für 2017 ein Minus aus. Zwar schloss der Bereich der Schmutzwasserentsorgung, also alles, was aus den Häusern über die Leitungen in die Kanalisation gespült wird, mit einem Plus von knapp über 15 000 Euro, wie Bürgermeister Dr. Ralf Göck in der Gemeinderatssitzung erklärte. Doch bei den Niederschlagswassergebühren, also dem, was an Regenwasser

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional