Brühl

Feuerwehreinsatz Ast droht auf verlängerte Hofstraße zu fallen

Gefahrquelle zügig beseitigt

Archivartikel

Brühl.Die Feuerwehr wurde am Donnerstag um 22.13 Uhr alarmiert. Gemeldet war ein Baum, der teilweise auf die verlängerte Hofstraße zu stürzen drohe.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein größerer Ast in circa sechs Meter Höhe an einem Baum abgebrochen war – es bestand die Gefahr, dass er herunterfallen konnte. Zur Unterstützung wurde die Drehleiter aus Schwetzingen hinzugerufen.

Nach dem Eintreffen der Kameraden aus Schwetzingen konnte der Ast von den Wehrleuten zügig entfernt werden und die Straße wurde wieder frei gegeben. cb

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional