Brühl

Kinderferienprogramm Am Freitag geht’s los / Fast alle Veranstaltungen bereits ausgebucht / Corona-Richtlinien werden selbstverständlich eingehalten

Göck: „Angebot in gewohnter Qualität“

Archivartikel

Brühl.Endlich Sommerferien! Die Brühler Kinder und Jugendlichen sind nun froh, dass Schulranzen, Lehrbücher und Hefte erst mal liegen bleiben dürfen und Spiel, Spaß und Freizeit für die nächsten sechs Wochen an erster Stelle stehen. Coronabedingt ist in diesen Ferien vieles anders, das Freibad bleibt geschlossen, auch die geplante Urlaubsreise musste vielleicht abgesagt werden. Umso mehr freut sich

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional