Brühl

Städtebauförderung Informationstag stößt auf nur geringes Interesse bei den Anwohnern der Hauptstraße und Neugasse

Göck sieht noch viel Denkarbeit

Archivartikel

Brühl.„Schade – das hätten wir wissen sollen“, Familie Schönau erfährt beim Tag der Städtebauförderung in der Festhalle, dass es für Renovierungs- und Umbauarbeiten, die sie vor zwei Jahren durchgeführt haben, finanzielle Unterstützung gegeben hätte (wir berichteten). Bei der nur mäßig besuchten Veranstaltung berichten die Verantwortlichen interessierten Bürgern über den aktuellen Stand des

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4332 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional