Brühl

Geothermie Vor dem Verfahren am Oberlandesgericht

Göck wirbt für Vergleich

Archivartikel

Brühl.Im Zusammenhang mit unserer gestrigen Berichterstattung über die Situation in Sachen Geothermie-Kraftwerk wirbt Bürgermeister Dr. Ralf Göck noch einmal für eine außergerichtliche Einigung zwischen Kommune und dem Geoenergy-Insolvenzverwalter. Nicht nur, wenn das Revisionsverfahren der Gemeinde - wider Erwarten, wie Göck betont - eine Niederlage bescheren würde, kämen vermutlich Geld- und

...
Sie sehen 44% der insgesamt 903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional