Brühl

Katholische Gemeinde

Gottesdienst für Ehejubilare

Archivartikel

Brühl.Wer ein Ehejubiläum hat und auf zehn, 20, 25, 30, 40, 50, 60, 65 oder gar 70 Jahre Gemeinsamkeit zurückblicken kann, der ist zu einem Festgottesdienst eingeladen. „Wir wollen Gott danken für die gemeinsamen Jahre und ihn um seinen weiteren Beistand bitten“, teilt die katholische Gemeinde mit.

Für die Brühler Ehejubilare findet dieser am Samstag, 24. Oktober, um 18 Uhr in der Schutzengelkirche statt und für die Ketscher Ehejubilare am Sonntag, 25. Oktober, um 10.30 Uhr in der St. Sebastian-Kirche. Im Anschluss sind die Eheleute und ihre Angehörigen zu einem kleinen Sekt-empfang eingeladen. Auch wer bereits im vergangenen Jahr ein Ehejubiläum hatte und dies nachfeiern will, ist eingeladen.

Die Jubilare werden gebeten, sich im Pfarrbüro anzumelden: in Brühl unter Telefon 06202/7601820, in Ketsch unter Telefon 06202/7601840. Die Anzahl der Gäste, die voraussichtlich mitgebracht werden, soll nicht zuletzt wegen der Corona-Platzbeschränkung genannt werden. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional