Brühl

Chorness Vorsitzender Gerd Scherer zieht zum ersten Geburtstag eine positive Bilanz

Großer Einklang in weinseliger Stimmung

Archivartikel

Brühl.Zum ersten Geburtstag zog Gerd Scherer, Vorsitzender der Chorgemeinschaft, eine positive Bilanz zum jüngsten Kind seines Vereins, "Chorness". Der vor einem Jahr gegründete gemischte Chor für junge und junggebliebene Erwachsene bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, Chorgesang aktiv auszuüben. Scherer freut sich, dass bereits viele Frauen und Männer dieses Angebot gern angenommen

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel