Brühl

Im Interview Thomas Zoepke blickt auf die ausklingende Amtszeit als Vorsitzender des Gewerbevereins / Viele Veränderungen der Rahmenbedingungen festgestellt

Händler wollen Aktionen in den eigenen Räumen

Archivartikel

Brühl.Das Amt des Vorsitzenden beim Gewerbeverein bekleidet Thomas Zoepke bereits seit 2004 – zuvor war er noch sechs Jahre als zweiter Vorsitzender aktiv. In der Mitgliederversammlung des Zusammenschlusses von örtlichen Händlern, Dienstleistern und Handwerkern wird er bei den Wahlen nicht mehr kandidieren. Wir sprachen mit ihm über die vergangenen Jahre des Vereins und die Gründe für seinen Rückzug

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional