Brühl

Faktencheck Einwohner kritisieren die zu geringe Zahl an freien Abstellplätzen / Gemeindeverwaltung verweist auf die seit Jahren steigende Zahl an neuen Bereichen

Im Ort muss kein Parkender etwas bezahlen

Brühl.In den vergangenen Tagen haben diese Zeitung, aber auch soziale Netzwerke, einzelne Beschwerden von Bürgern erreicht, die sich über Strafzettel wegen Falschparkens in der Hufeisengemeinde beklagt haben. Das könnte die Vermutung nahelegen, dass es in Brühl entweder eine verschärfte Situation im Bereich der öffentlichen Parkplätze gegeben hat oder dass verstärkt auf „Knöllchenjagd“ durch das

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4522 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional