Brühl

Seniorenheime Einrichtungen versuchen den Coronavirus auszusperren / Programmangebot in Kleinstgruppen sorgt für Abwechslung / Leitungen loben Bewohner

Immer wieder neue Herausforderungen

Archivartikel

Brühl.Es geht nicht anders. Die Pro- Seniore-Residenz empfängt wegen der Verbreitung des Coronavirus keine Besucher mehr. Dadurch werde eine offizielle Vorgabe des Robert-Koch-Instituts umgesetzt, heißt es auf der Homepage der Einrichtung in der Mannheimer Landstraße. Wer dennoch unbedingt einen Besuch wahrnehmen müsse, sollte vorab die Residenz kontaktieren und sich bei der Ankunft zuerst bei einem

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7354 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional