Brühl

Freibad Die beliebte Freizeiteinrichtung ging vor 55 Jahren in ihre erste Saison / Ab Mai ist wieder für Badegäste geöffnet

„Ja“ erst im zweiten Anlauf

Archivartikel

Brühl.Der Gemeinderat erteilte der Planung eine klare Absage. Wozu ein 350 000 Mark teures Freibad bauen, wenn die Kinder schon seit Generationen in der „Schachtel“, einer künstlichen Bucht am Altrhein, das Schwimmen gelernt haben. Und so wurde vor genau 60 Jahren der Wunsch vieler Brühler, eine solche Anlage zu bauen, nicht verwirklicht. Dabei hatte ein junger Architekt geschwärmt, im „ganz neuen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2567 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional