Brühl

Jugendkunstschule Beim Emaillieren entstehen immer Unikate / Schmuckstücke selber herstellen

Jedes Stück gibt es nur ein einziges Mal

Archivartikel

Brühl.„Das gibt’s nur einmal“ – unter diesem Titel startet die Jugendkunstschule Ende Juli wieder in eine neue Saison. Bei diesem Ferienprojekt will Kursleiterin Andrea Tewes mit Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 14 Jahren das klassische Handwerk des Emaillierens neu entdecken.

Gemeinsam soll am Donnerstag und Freitag, 30. und 31. Juli, eine eigene Schmuckkollektion entworfen werden.

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional