Brühl

Jugendkunstschule Angebote in der Ferienzeit weckt bei Kindern die Fantasie / Ohne Leistungsdruck frei entfalten, experimentieren und handwerkliche Fähigkeiten erlernen

Junge Talente entdecken neue Welten

Archivartikel

Brühl.In der Hufeisengemeinde hat sie längst den Status einer unverzichtbaren Institution erreicht. 1991 ins Leben gerufen, entwickelte sie sich in den vergangenen 27 Jahren zu einem Ferienbetreuungskonzept mit Mehrwert. Klar, so der Verantwortliche für Kultur im Rathaus, Jochen Ungerer, biete die Jugendkunstschule Eltern in den Winter-, Oster- und Sommerferien Betreuung für die Kinder. Aber das

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3403 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional