Brühl

Feuerwehr

Jungschwan in Not an der Kollerfähre

Archivartikel

Brühl.In eine missliche Lage war ein junger Schwan nahe der Kollerfähre geraten. Wie es in einer Mitteilung der Feuerwehr heißt, wurden die Rettungskräfte am frühen Abend zu einer Tierrettung an die Kollerfähre alarmiert. Der Einsatzleitwagen „Brühl 11“ und der Gerätewagen „Brühl 74“ rückten aus und fanden vor Ort einen völlig entkräfteten Jungschwan vor. Die Feuerwehrleute fingen das Tier ein und

...

Sie sehen 44% der insgesamt 913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional