Brühl

Grüne Liste Planung für FVB-Areal soll angepasst werden / Kritik an zu massiver Bebauung

„Kein großstädtisches Viertel“

Archivartikel

Brühl.„Die vielen Diskussionen und Informationen rund um das geplante Baugebiet Schrankenbuckel machen es notwendig, dazu Stellung zu nehmen“, begründet die Grüne Liste Brühl (GLB) eine Pressemitteilung. Sie bringt darin ihre Freude zum Ausdruck, dass viele Bürger an dem Thema Interesse zeigten und die Diskussion über den städtebaulichen Entwurf zur Bebauung des jetzigen FVB-Geländes angestoßen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional