Brühl

Freibad Viele ehrenamtlich Engagierte sorgen in der Kreativwerkstatt für Begeisterung / Bruchholz vom Sturm wird zu Fantasiewesen

Kinder erleben hier jede Menge Malspaß

Archivartikel

Brühl.Bunt bemalte Steine trocknen in der Sonne, während die Kinder schon an den nächsten Kunstwerken pinseln. Davids gelb verschmierte Hände führen schnell zu seinen Steinen: Er hat ein gelbes Monster und ein „Minion“ gemalt. Als nächstes ist eine Biene dran. Das Brühler Freibad hat sich in eine große Kreativwerkstatt verwandelt: Kisten voller Acrylfarben stehen bereit, Pinsel liegen überall

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4145 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional