Brühl

Im Interview Gitarrist Wolfgang Mayer kommt mit seinem Programm „Von Bach bis Flamenco“ in die Villa Meixner / Mit 16 Jahren hat er beschlossen Musiker zu werden

„Klang ist wie ein stilvolles Glas Rotwein“

Archivartikel

Brühl.In seinem Programm „Von Bach bis Flamenco“ reist er durch drei Jahrhunderte Gitarrenmusik, nimmt die Zuhörer mit zu Frédéric Chopin, Claude Debussy und nach Spanien zu flotten Flamencorythmen und feuriger Leidenschaft: Der Musiker Wolfgang Mayer kommt am Samstag, 7. März, um 18 Uhr in die Villa Meixner und gibt zusätzlich am Sonntag, 8. März, einen Gitarrenworkshop, der bereits ausverkauft

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6519 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional