Brühl

Schutzengelkirche Konzert mit dem Landesjugendchor Saar

„Kleine Sekunden“ feiern

Archivartikel

Brühl.„Kleine Sekunde“ lautet der Titel beim Konzert des Landesjugendchors Saar am Samstag, 6. Oktober, um 19 Uhr in der Schutzengelkirche. Der Eintritt zu diesem Auftritt in der beliebten „Auszeit“-Reihe ist frei. Nachdem 2008 der Landesjugendchor vom Saarländischen Chorverband ins Leben gerufen wurde, darf er aktuell bereits sein zehnjähriges Bestehen feiern.

Das musikalische Programm des Konzerts steht ganz im Zeichen dieses Jubiläums. So weht fröhliche Feststimmung durch das Programm, denn auch die präsentierten Werke sind in Verbindung zu verschiedensten Jahrestagen komponiert.

Beispielsweise komponierte Benjamin Britten seinen musikalischen Blumenstrauß „Five Flowers Songs“ ursprünglich anlässlich der Silberhochzeit eines befreundeten Ehepaars und die Motette „Deutsche Weisen“ wurde von der Chorleiterin des Landesjugendchors, Kerstin Behnke, für den 25. Jahrestag der Deutschen Einheit komponiert.

Neben dem Landesjugendchor tritt der Konzertchor der Stadt Mannheim als Partnerensemble der Saarländer bei diesem Konzert am Samstag, 6. Oktober, in der katholischen Schutzengelkirche auf.

Der Landesjugendchor Saar ist Preisträger beim Wettbewerb des deutschen Chorfestes 2012 in Frankfurt. Er wurde mit dem Preis für „Alte Musik“ sowie mit dem Sonderpreis als „bester Chor aller Kategorien“ ausgezeichnet. ras/zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional