Brühl

FVB-Areal In der zweiten Sitzung am runden Tisch bekräftigen Bürgermeister und Bürgerinitiative ihre Ziele / Gutachter haben die bisherigen Pläne überarbeitet / Diskussion um einzelne Punkte

Kompromisse werden als Vorschläge aufgegriffen

Archivartikel

Brühl.Mit ersten konkreten Umplanungen für das geplante Sportareal des Fußballvereins Brühl und der Darstellung von Zielen der Gemeinde und der Bürgerinitiative setzte das zweite Treffen des runden Tischs zu dieser städtebaulichen Entwicklung klare Marken. Dabei zeigte sich, dass alle Seiten aufeinander zuzugehen scheinen, um die Neugestaltung des Areals am Schrankenbuckel Wirklichkeit werden zu

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7043 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional