Brühl

Vereinsvertreter Mehrere Gruppen in der französischen Partnergemeinde möchten Pendants aus der Kurpfalz treffen / Kerwe-Vorbereitung in den Startlöchern

Kontakte nach Ormesson nun wieder stärken

Archivartikel

Brühl.Die jüngste Quartalssitzung der Interessengemeinschaft örtlicher Vereine war gut besucht. Vorsitzender Wolfram Gothe begrüßte im Feuerwehrhaus gut zwei Dutzend Vereinsvertreter. Die Termine für die nächsten beiden Quartale sollten an Jochen Ungerer gemeldet werden. Der Kulturamtsleiter fand es schade, dass es bereits Terminkollisionen gebe. So fänden am Samstag, 16. Februar, gleich zwei große

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4520 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional