Brühl

Jugendzentrum

Konzert mit Pascal Göpel und Gästen

Archivartikel

Brühl.„Rock meets Pop“ heißt es am Samstag, 21. September, wenn ab 20 Uhr im Jugendzentrum Pascal Göpel mit Band ein Konzert gibt. Das Programm ist breit aufgestellt, so gibt es von Rock über Funk und Musicalsongs bis hin zum Pop die ganze Bandbreite dessen, was gefällt. Die Gruppe wird von drei Gastsängern begleitet, die ansonsten mit Göpel zusammen im Stück „Natürlich Blond – Das Musical“ zu erleben sind.

Der 1997 geborene Sänger Pascal Göpel hat sich als Stimme der Band „Echtzeit“ einen Namen gemacht, absolviert aber seit mehreren Jahren auch Auftritte als Frontmann anderer Bands. Im Jugendhaus ist er noch als ehrenamtlicher Betreuer tätig, so dass es naheliegend war, das Konzert dort zu veranstalten.

Karten kosten im Vorverkauf beim Jugendzentrum 10 Euro, an der Abendkasse 12 Euro. ras

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional