Brühl

Villa Meixner Germanistin Yvonne Weber und Kalligrafin Bärbel Schulz mit Ausstellung und Lesung

Kunst aus zwei Perspektiven betrachten

Archivartikel

Brühl.Mal liegt der Schwerpunkt auf der Kunst des Gestaltens, mal auf der des Formulierens. Doch die Protagonisten in der Villa Meixner sind beides Mal die selben: Germanistin Yvonne Weber und der Kalligrafin Bärbel Schulz.

Schön schreiben – das ist eine Kunst. Und diese Kunst heißt Kalligrafie. Eine Künstlerin, die dieses Handwerk meisterlich beherrscht ist Bärbel Schulz, die ihre Arbeiten

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1558 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional