Brühl

Ehejubiläum Albert Fichtner und seine Frau Friedel geborene Hoffmann schlossen vor 70 Jahren den Bund fürs Leben

Landwirtschaft bringt reichen Segen

Archivartikel

Brühl.Albert Fichtner und seine Ehefrau Friedel geborene Hoffmann dürfen an diesem Mittwoch ein ganz besonderes und seltenes Fest feiern. Am 18. März 1950 schlossen die beiden in Brühl Festverwurzelten den Bund fürs Leben.

Ebenso wie Albert Fichtner, geboren am 9. Mai 1929, stammt auch seine am 10. Oktober 1926 geborene Frau Friedel aus Schwetzingen. Die Themen Natur und Landwirtschaft zogen

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1500 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional