Brühl

Villa Meixner Open-Air-Konzert mit „Brühler Buwe“ Buchta, Nessel und Steegmüller gefällt / Vielleicht bald fünf echte Einheimische

Lebensgefühl des Südens

Archivartikel

Brühl.Ein fulminantes Heimspiel legten die drei „Brühler Bube“ Mathias Buchta, Tobias Nessel und Dominik Steegmüller im verwunschen wirkenden Garten der Jugendstil-Villa hin. Alle über 230 Sitzplätze waren so schnell weg, wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Enttäuscht wurden die Gäste nicht, alles was „Buchta, Nessel & Steegmüller“ schon bei Wohnzimmerkonzerten in der Villa Meixner geboten

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3689 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional