Brühl

Die Feuerwehr meldet

Leichenfund in Altrheinarm

Archivartikel

Brühl.Schock am frühen Abend: Die Feuerwehr hat bereits am Freitag eine Leiche aus einem Seitenarm des Altrheins geborgen. Um 18.42 Uhr löst die Leitstelle der Feuerwehr Rheinalarm aus, meldet die Feuerwehr.

Der Notarzt, den die Feuerwehr mit dem Mehrzweckboot zu der Person gefahren hatte, konnte allerdings nur noch deren Tod feststellen. Weitere Informationen, etwa zum Geschlecht der Leiche, wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen noch nicht geben, so Feuerwehrsprecher Cort Bröcker im Gespräch mit unserer Zeitung. Nachdem die Feuerwehr die Person aus dem Wasser geborgen hatte, übernahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen. Im Einsatz waren alle Feuerwehren, die für den Rhein zuständig sind, die DLRG und die Unterkreis-Führungsgruppe. leh/cb/sb

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional