Brühl

Kollerinsel Badegäste strömen an den Strand / Ab der Mittagszeit wird es eng im See / Parkknöllchen werden in Kauf genommen

„Leute sind extrem egoistisch“

Archivartikel

Brühl.Die Luft steht und flimmert regelrecht. Abkühlung ist gefragt. Auf dem Weg zum Anleger der Kollerfähre kommen viele Fahrzeuge zurückgefahren. Ein Hinweisschild teilt mit, dass bereits alle Parkplätze am Inselcamping belegt sind. „Das steht da doch immer drauf, soll abhalten rüberzufahren“, meint Max Wedel, der mit dem Rad zum Kollerstrand will.

Direkt am Anlegeplatz stehen einige

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4437 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional