Brühl

Geothermie In Bruchsal startet ein Pilotprojekt zur Rohstoffgewinnung / Wichtiges Grundprodukt für Batterien gerät auch in Brühl ins Visier von EnBW und MVV

Lithium wird Nebenprodukt der Erdwärme

Archivartikel

Brühl/Bruchsal.Weltweit steigt der Bedarf an Lithium: Vor allem für die E-Mobilität ist der Rohstoff heiß begehrt. „Um den tendenziell weiter steigenden Bedarf decken zu können, wird seit einigen Jahren auch die Produktion von Lithium aus Anlagen der Tiefengeothermie diskutiert, vereinzelt sind bereits Pilotprojekte in der Umsetzung – unter anderem im Oberrheingraben“, heißt es in einer Pressemitteilung der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4191 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional