Brühl

Konzept Förderprogramme und Investitionen in öffentliche Gebäude sollen den Ausstoß von Kohlendioxid verringern / Bürger durch Beratung mit ins Boot holen

Lokaler Beitrag zum globalen Klimaschutz

Archivartikel

Brühl.„Wir wollen mit unseren Maßnahmen unserer Verantwortung für den Planeten gerecht werden“, beschreibt Bürgermeister Dr. Ralf Göck die Intention hinter den Maßnahmen der Gemeinde zum Klimaschutz. Man wolle so einen kommunalen Beitrag zur Erreichung der globalen Pariser Klimaziele leisten. „Wir setzen da einige Schwerpunkte in der Konzeption anders als in vielen Nachbarkommunen.“ Als einen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4366 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional