Brühl

Fischessen der Ältesten Um einen Tag vorverlegte Veranstaltung des 67. Fischerfests kommt gut an / Heinz Tippl und die Kerweborscht unterhalten im Zelt

Marita Linsbauer: Der Samstag ist viel besser

Archivartikel

Brühl.Von Lampenfieber keine Spur: Mit fröhlichem Gesang, Gitarren und den Liedzeilen „Wir sind die Kleinen in den Gemeinden“ eröffneten die Mädchen und Jungen des Kindergarten St. Michael das Rahmenprogramm des 67. Fischerfestes am Samstagmorgen. Das traditionelle Fischessen für die älteren geladenen Mitbürger wurde in diesem Jahr erstmals von Sonntag auf Samstag verlegt.

Ob sich dies

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3973 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional