Brühl

Villa Meixner Eröffnung der Ausstellung „Spektrum von realistisch bis abstrakt“ mit Werken von Vincenzo Di Tommaso / Überraschung für Bürgermeister Dr. Ralf Göck

Markante Pinselstriche und kontrastreiche Farben

Brühl.Mit einer Ausstellung der besonderen Art wartet die Villa Meixner auf, ist dort doch ein Querschnitt des in der Region populären Malers Vincenzo Di Tommaso zu sehen. Gemeinsam mit Kulturamtsleiter Jochen Ungerer hat der Künstler einen Rundgang eingerichtet, der ältere und neuere Werke gegenüberstellt und dabei eine überraschend experimentelle, vom Ringen um die Abstraktion bestimmte Malweise

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3796 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional