Brühl

Villa Meixner Mathias Buchta, Tobias Nessel und Dominik Steegmüller treten mit Julia Rivas auf

Musentempel wird zum Wohnzimmer

Brühl.Sie sind derart schnell weggegangen, dass nur die schnellsten Karten für „Das Wohnzimmerkonzert“ mit den Brühler Musikern Mathias Buchta, Tobias Nessel und Dominik Steegmüller in der Villa Meixner ergattern konnten. Der Kulturbeauftragte im Rathaus, Jochen Ungerer, und das Musikertrio reagierten sofort. Wegen der großen Nachfrage für die Veranstaltung gibt es nun einen Zusatztermin am Donnerstag, 1. März, um 20 Uhr in der Villa Meixner.

Wenn Musik auf Freundschaft trifft, dann wird es intimer oder persönlicher, in jedem Fall aber spannend. Und so kann man sich ein zweites Mal auf ein außergewöhnliches Konzert mit den drei Brühler Freunden freuen. Mathias Buchta von der „Klangfabrik“ und Schlagzeugvirtuose Tobias Nessel haben sich auch als Dirigent der Bläserakademie einen Namen gemacht. Der dritte im Bunde ist der gefragte Sänger Dominik Steegmüller. Verstärkt werden die drei durch die deutsch-spanische Sängerin Julia Rivas – Tochter der früheren Grundschullehrerin in der Jahnschule. zg/ras

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel