Brühl

Heimatverein Ortsgeschichtliche Außenstelle in der Neugasse / Spezialgebiet ist die Firma Görler / Einweihung findet Ende des Monats statt

Neues Museum mit einem klangvollen Namen

Archivartikel

Brühl.Die Gemeinde wird um eine heimatgeschichtliche Attraktion reicher. Der Verein für Heimat- und Brauchtumspflege eröffnet am Samstag, 20. Oktober, in den früheren Heimatstuben der Neugasse ein Görler-Museum als extern geführte Außenstelle des Heimatmuseums. Sammler Klaus Triebskorn hat in mühevoller Kleinarbeit viel über das einst in der Hufeisengemeinde angesiedelte Unternehmen zusammengetragen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3392 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional