Brühl

Schäferhundverein Beim Ferienprogramm lernen die Kinder viel über den Umgang mit Hunden / Auch Schutzdienst vorgestellt

Niemals ungefragt ein Tier streicheln

Archivartikel

Brühl.Zahlreiche Teilnehmer besuchten im Ferienprogramm den Verein für Deutsche Schäferhunde auf ihrem Vereinsgelände am Wiesenplätz. Nach organisatorischer Einweisung und einer kurzen Begrüßung durch Thomas Walter, begab sich die 25-köpfige Gruppe unter eine schattige Baumgruppe direkt auf dem Übungsplatz, um sich als Einleitung die „zwölf goldenen Regeln“ für den Umgang mit Hunden vorstellen zu

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2274 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional