Brühl

Landesstraße 599 Freigabe des sanierten ersten Teilabschnitts der Umgehungsstraße / Regierungspräsidium befindet sich „in der Abstimmung des Jahresprogrammes“

Noch kein Termin für den zweiten Schritt

Brühl.Jetzt wird es für die Brühler spannend, denn nachdem sozusagen als Weihnachtsgeschenk für die Ketscher der erste Bauabschnitt der Umgehungsstraße L 599 nach umfassenden Sanierungsarbeiten wieder freigegeben worden ist, steht der Abschnitt zwei – von der Abfahrt Ketsch bis zu der im Brühler Süden – an. Wann die Fahrbahn dort, die wegen ihrer Risse und Schlaglöcher inzwischen einen traurigen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2647 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional