Brühl

60plus Seniorengruppe muss Schulengagement abbrechen / Beim Treffen werden neue Ziele gesetzt

Norbert Blum verstärkt die Schach-AG

Archivartikel

Brühl.Die Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Problematik verhindern seit März, dass die Senioren der Brühler Aktionsgruppe 60plus ihr Engagement in den örtlichen Schulen weiterführen können. „Wir dürfen uns noch nicht einmal dort treffen“, bedauert Sprecher Helmut Mehrer die entsprechenden Vorschriften.

Nun habe sich Rektor Martin Jendritzki von der Marion-Dönhoff-Realschule der Gruppe

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1578 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional